Lizenznehmer Duale Systeme

Gemäß des Verpackungsgesetzes (VerpackG) müssen alle Vertreiber, die Verpackungen erstmals gewerbsmäßig in Deutschland in den Verkehr bringen (die sogenannten „Hersteller“) diese bei mindestens einem zugelassenen dualen System lizenzieren.

Mit unserer von Microsoft zertifizierte Speziallösung Lizenznehmer Duale Systeme können Sie die Meldung Ihrer  lizenzierten Verkaufsverpackungen bei allen in Deutschland und international zugelassenen dualen Systemen ganz einfach und kostensparend ausführen.

 Die wichtigsten Funktionen auf einen Blick:

  • Vollständige Integration in Microsoft Dynamics™ NAV bzw. Dynamics 365 Business Central
  • Komfortable Verwaltung Ihrer unternehmens-, artikel- und verpackungsbezogenen Stammdaten
  • Hinterlegung von Lizenzentgelten für die einzelnen Fraktionen der dualen Systeme
  • Meldung und Abrechnung Ihrer Abverkaufsmengen über integrierte Schnittstellen
  • Automatisierte Erstellung der Jahresabschlussmeldung und unterjährigen Meldungen
  • Alle Meldungen als elektronischer Datentransfer oder gedruckter Report verfügbar
  • Splitting der Lizenzentgelte nach Artikel/Verpackungsgruppen und Regionen
  • Internationale Lizenzentgeltabwicklung
  • Anfallstellenbezogene Abrechnung gemäß Branchenlösungen der dualen Systeme
  • Weiterbelastung der Lizenzentgelte an nachgelagerte Handelsstufen 
  • Auch als Stand-alone-Lösung einsetzbar

Vereinfachung bei der Meldepflicht
Sie sparen Zeit – Sie senken Ihre Kosten – Sie verbessern Ihren Kundenservice
Lernen Sie die Funktionsweise der PROTAKT Speziallösung Lizenznehmer Duale Systeme kennen.

Gerne informieren wir Sie persönlich darüber, wie Sie mit unserer Speziallösung für die Lizenzentgeltabrechnung mit den dualen Systemen den gesetzlichen Vorschriften Rechnung tragen.