NAV Easy Security

Mit dem Add-on „NAV Easy Security“ von der Firma mergetool.com können Sie in Ihrem Microsoft Dynamics NAV System ganz einfach individuelle Zugriffsrechte auf Feld- und Aktionsebene vergeben und Rollen zuweisen.

Im Standard von Microsoft Dynamics NAV ist keine Einschränkung der Benutzerrechte auf bestimmte Felder, Funktionen oder Aktionen vorgesehen. Alle Anwender haben grundsätzlich Zugriff auf jedes beschreibbare Feld eines Datensatzes. Sind feldbezogene Zugriffsrechte erforderlich oder erwünscht, mussten diese bisher für jedes Feld bzw. für jede Funktion und Aktion gesondert programmiert werden. Auch die Rollenzuweisung ist aufgrund der vielen unterschiedlichen verfügbaren Rollen keine triviale Aufgabe.

NAV Easy Security für Microsoft Dynamics NAV ermöglicht schnelles, präzises und einfaches Erzeugen von Zugriffsrechten. Berechtigungen für mehrere Benutzer können gleichzeitig in verschiedenen Gruppen und Firmen vergeben werden. Das spart wertvolle Zeit, Geld und Ressourcen bei der Einrichtung von Zugriffsrechten und ermöglicht es Ihnen sich auf das Wesentliche zu konzentrieren.

Die wichtigsten Features auf einen Blick:

  • Einfach zu erstellende Zugriffsbeschränkung auf kritische Objekte (z.B. Sachposten)
  • Erstellen von Rollengruppen
  • Vereinfachte Administration
  • Restore Points erlauben, Veränderungen rückgängig zu machen
  • Hinzufügen von mehreren Rollen oder Objekten
  • Zusammenfassung der Rechte für ein Login
  • Beziehung auf Grundlage des Quellcodes
  • Rollen-, Objekt- und Mandantenverwendung

Seit kurzem ist die Version NAV Easy Security 2.0 verfügbar, die mehr als 50 neue und verbesserte Funktionen auf. 
Zwei wichtige Neuerungen sind Quick Security und Benutzerfilter:

Quick Security 
Mit Quick Security kann man in kurzer Zeit effektive und funktionierende Sicherheit in Microsoft Dynamics NAV implementieren. Quick Security ist ein tolles Feature für das Going-Live oder für Kunden, die Anwender als Super-User eingerichtet haben. 

User Filters
Benutzerfilter können verwendet werden, um Benutzer-IDs auf eine bestimmte oder mehrere "Dimensionen" wie Verkäufer/Käufer, G/V-Konten, Kunden, Lieferanten, Standorte, Abteilungen usw. auszurichten, für die einfachere Einrichtung von Datensicherheitscodes in Datenbanken mit einer großen Anzahl von Benutzern.

Gerne beraten wir Sie persönlich zum Einsatz von NAV Easy Security in Ihrem Unternehmen. 
Kontaktieren Sie uns...

Zurück zur PROTAKT Übersicht Microsoft Dynamics Add-ons und Partnerlösungen