CKL Kostenrechnung mit Microsoft Dynamics NAV

Dieses moderne Controllingwerkzeug unterstützt Sie bei Ihrer Kostenanalyse.
Mit der Kostenrechnung werden Ihnen Werkzeuge bereitgestellt, mit denen Sie die in der Praxis geforderten Möglichkeiten abbilden können:

  • innerbetriebliche Leistungsverrechnung
  • Umlagen nach allen Verfahren
  • kalkulatorische Dauerbuchungen
  • das Arbeiten mit Plankosten
  • die Auswertung der Daten mithilfe von selbst erstellten Analyseansichten

Machen Sie Ihre Kosten transparent.

Das integrierte Planungsmodul ermöglicht traditionelle Kostenrechnungsverfahren von der Ist- über die Normalkosten- bis hin zur flexiblen Plankostenrechnung bzw. Grenzplankostenrechnung. Der Wertefluss kann sowohl innerhalb der Hauptmodule Kostenstellenrechnung und Kostenträgerrechnung als auch modulübergreifend in Form von Verrechnungsprozessen zwischen Kostenstellen und Kostenträgern beliebig gestaltet werden. So können Daten aus der Finanzbuchhaltung automatisch übernommen und Informationen aus anderen Systemen bei Bedarf problemlos über individuelle Schnittstellen in die Kostenrechnung einbezogen und weiterverarbeitet werden. Mithilfe der Kostenrechnungsdimensionen können Sie weitere Hierarchien in der Kostenstellen- und Kostenträgerrechnung einführen und für den Aufbau Ihrer Kostenrechnung nutzen. So sind Begriffe wie Produktgruppen, Profitcenter und Segmente als Auswertehierarchien auszuwerten.

Möchten Sie weitere Informationen oder haben Sie Fragen, dann kontaktieren Sie uns. Unsere FiBu-Team verfügt über eine hohe Fachkompetenz und berät Sie gerne.

Zurück zur PROTAKT Übersicht Microsoft Dynamics Add-ons und Partnerlösungen